Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket reisen

Das geht ganz einfach: Reisen Sie mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket bis Neustrelitz, Waren (Müritz) und Neubrandenburg. Neu: Vom 7. bis 30. Juni 2017 ist eine kostenfreie Weiterfahrt (Freifahrt) mit dem Bus oder Zug bis Feldberg, Wesenberg, Mirow und Rechlin möglich.

Das Brandenburg-Berlin-Ticket (BBT) bietet Ihnen ganzjährig günstige Konditionen für Ihre autofreie Reise (mit dem RE5) in die Mecklenburgische Seenplatte:

  • Gültig bis Neustrelitz, Waren (Müritz) und Neubrandenburg
  • Mo – Fr ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages, Sa/So ab 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages
  • 29 € für bis zu 5 Personen und beliebig viel Fahrten an einem Tag
  • Fahrzeiten vom Hauptbahnhof Berlin bis: Neustrelitz 1h 17min.; Waren (Müritz) 1h 45min.; Neubrandenburg 1h 47min.

Weitere Infos zum Brandenburg-Berlin-Ticket auf bahn.de


Kostenfreie Weiterfahrt auf ausgewählten Strecken

Vom 7. bis 30. Juni 2017 erhalten Fahrgäste, die ein an diesem Tag gültiges BBT nachweisen können, einen ab/an Waren (Müritz) bzw. Neustrelitz auf ausgewählten Strecken u.a. bis nach Feldberg, Mirow und Rechlin zur kostenfreien Fahrt gültigen Fahrausweis. Dieser wird durch die jeweilige Verkehrsgesellschaft bei Fahrtantritt ausgestellt.

Das Angebot gilt auf folgenden Strecken:

  • zwischen Neustrelitz, Wesenberg und Mirow mit der Kleinseenbahn, zwischen Mirow und Rechlin mit dem Bus der MVVG
  • zwischen Neustrelitz und Feldberg mit dem Bus der MVVG
  • zwischen Waren (Müritz), Röbel/Müritz und Rechlin mit dem Bus der MVVG

Und wie funktioniert das? Ein Beispiel:
Ihr Übernachtungsort ist Feldberg. Sie fahren am Anreisetag mit 5 Personen von Berlin-Hauptbahnhof mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket (BBT) für 29 € nach Neustrelitz.  Dort steigen Sie in den Bus, um Ihren Übernachtungsort Feldberg zu erreichen. Für die Busfahrt erhalten Sie bei Vorlage eines gültigen BBT bei Fahrtantritt einen zur kostenfreien Fahrt gültigen Fahrausweis der Verkehrsgesellschaft MVVG. Somit können Sie Ihren Urlaubsort Feldberg ohne Mehrkosten erreichen. Gleiches gilt für die Rückfahrt von Feldberg nach Neustrelitz. 
Hinweis: Ihr BBT für die Rückfahrt erhalten Sie nicht in Feldberg. Erwerben Sie es spätestens bei Anreise an einem DB-Bahnhof oder online.  

Für alle Gäste stehen darüber hinaus sogenannte Ansommern-Tagestickets zur Verfügung, um sich auf ausgewählten Strecken und zu einem vergünstigten Preis autofrei in der Seenplatte zu bewegen. 


Ansommern-Tagestickets

Mit den vergünstigsten regionalen Ansommern-Tagestickets (vom 7 bis 30. Juni 2017) stehen Ihnen vor Ort attraktive Tagesangebote für die öffentlichen Verkehrsmittel zur Verfügung: Planen Sie einen Aufenthalt von mehreren Tagen, stehen Ihnen vergünstigte, regionale Ansommern-Tagestickets zur Verfügung (farbige Linien in der Karte, Tagespreise: 8 €/Erw., 6 €/Kind; Bus/Schiff: 15 €/Erw., 6 €/Kind):

  • Ansommern-Tagesticket Waren - Röbel - Rechlin
  • Ansommern-Tagesticket Neustrelitz - Feldberg - Carwitz
  • Ansommern-Tagesticket Neustrelitz - Mirow - Rechlin
  • Ansommern-Tagesticket Nationalpark Bus
  • Ansommern-Tagesticket Nationalpark Bus/ Schiff

Preis- und Linieninformationen finden Sie in der Tariftabelle (PDF)