Zum Ansommern ins Land der 1000 Seen

Warum bis zu den Sommerferien warten? April bis Juni ist die beste Zeit zum „Anbaden“, „Ancampen“ und „Anpaddeln“, schlicht: „Ansommern“. Wer das Naturerwachen erleben möchte, kann an geführten Wanderungen der Naturparke und des Müritz-Nationalparks teilnehmen, Ansommern-Veranstaltungen der Gastgeber besuchen oder sich seinen individuellen Raus-in-die-Natur-Moment gestalten. Tipps dafür auf diesen Seiten:



Urlaubsregionen

Müritz plus
Sonne, Strand und Segel

Willkommen an Deutschlands größtem Binnensee. Ureinwohner nannten ihn „kleines Meer“. Ob am Strand, Steilufer oder unter Segeln – mildes Klima sorgt für unbeschwerten Urlaub.

weitere Infos