Zu Himmelfahrt und Pfingsten ist viel los in der Mecklenburgischen Seenplatte. Hier finden Sie einige Highlights von der Müritz Sail über KunstOffen bis zum abendlichen Froschkonzert:


Seit 2002 findet in Waren (Müritz), am größten Binnensee Deutschlands die Müritz Sail statt. Ihr Markenzeichen ist ein breites Angebot an Aktivitäten auf dem Wasser, eine ausgewogene Bummel-und Erlebnismeile an Land sowie ein ansprechendes Kulturprogramm für Jung und Alt.

weitere Details zur Veranstaltung


Die frühlingshafte Schlossinsel am Mirower See lockt mit einem bunten Frühlings-Kunstmarkt, barockem Treiben, musikalischen Akzenten sowie Sonderführungen und Aktionen!

weitere Details zur Veranstaltung


um 9.30 Uhr: Als Hommage an die Stilepochen der Fahrradkultur führt die Velo Classico Vintage-Liebhaber, Fahrrad-Enthusiasten und Familien auf einer 35 km Rundtour durch wunderschöne Natur und bietet die Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen. „dresscode“:  Stilvolles, klassisches, originelles modisches Outfit oder urban chic erwünscht, jedes Fahrrad ist willkommen und wenn möglich Stahlradklassiker ab Baujahr 1987.

weitere Details zur Veranstaltung


Der Kanubau Workshop vom Doppelpaddel Kanu, Kanadier oder Seekajakan dauert 7 Tage. Danach könnt ihr gleich in See stechen und euer Kanu mit nach Hause nehmen.

weitere Details zur Veranstaltung


Mittelaltermarkt: Ritter, Spielleute.... Leckereien und Trünke. (Marktplatz / Göhren-Lebbin), Eintritt: frei

weitere Details zur Veranstaltung


um 19 Uhr „Wie wird ein Stern zum Schwarzen Loch“?
Mit Herrn Dr. M. Danieliedes (Polarlichtforscher!)

Kartenvorbestellung unter Tel.: 03998 – 209 7714 werktags von 12:00 bis 18:00 Uhr
Eintrittspreise: 4,00 € (Erwachsene) 2,00 € (Schüler/innen)


Ein absolutes Natur-Highlight im Peenetal. Unser  Guide Ingo Ernst entführt Sie in das wildromantische Peenetal. Im leise dahingleitenden Solarkatamaran wird Ihnen während der ca. 3-stündigen Tour anschaulich die Besonderheiten des einzigartigen Flusstalmoores näher gebracht und einmalige Tierbeobachtungen ermöglicht. Die Tour führt unter anderem an einer Eisvogelhöhle, einem Fischadlerhorst sowie an zahlreichen, meist gut versteckten, Biberburgen entlang. Dabei sind Bibersichtungen fast garantiert und nicht selten schwimmen die putzigen Nager direkt neben dem Boot. Ein Highlight für jeden Besucher!

Peenesafari / Bibertour im Solarboot
Preise: 26,00 € / 15,50 € 

Abenteuer Peenetal
Ingo Ernst, Naturführer
039994-749937 / 0174-1652915


11 – 13 Uhr: Im historischen Ambiente des Darguner Klosterladens, inmitten der imposanten Kloster- und Schlossanlage, verkosten Sie verschiedene regionale Produkte aus Dargun und Umgebung. Von feinen Wurstspezialitäten über die originale Darguner Salatsoße bis hin zu erlesenen selbstgebrannten Likören ist für jeden Geschmack etwas dabei. Anschließend werden Sie von einem Klosterbruder durch die Mauern des einstigen Klosters geführt. Abgerundet wird Ihr Aufenthalt in Dargun mit einem deftigen Kesselgulasch, welcher Ihnen vom Darguner Klostervogt zur Mittagsstärkung serviert wird.

Bitte nur mit Anmeldung!

Anmeldung unter:
Abenteuer Peenetal
Seestraße 7, 17111 Verchen
Tel: 039994-749937
info@abenteuer-peenetal.com

Anmeldeschluss:  Mi, 16.05.18 bis 18 Uhr
Kosten: 25,00 € pro Person

Ort des Events: Kloster- und Schlossanlage Dargun


19 Uhr: DJ Andre Kuchenbecker führt durch den Abend. Des Weiteren tritt ein Roland-Kaiser-Double auf.

Weitere Infos: Gaststätte „Zum Richtberg“, Tel. 038735 46858


20.30 – 23.00 Uhr: Amphibienfreunde, Treffpunkt Goldenbaum, Parkplatz an der Kirche" / Streckenlänge ca. 3 km

Lauschen Sie Wasserfrosch, Rotbauchunke und Laubfrosch. Ein Musikfestival der besonderen Art. Bitte Sitzkissen mitbringen!

weitere Details zur Veranstaltung


Wer zu Pfingsten den großen gelben Schirmen oder Segeln folgt, entdeckt die 114 Orte, in denen Künstler*innen, Kunsthandwerker*innen und Galerien ihre Türen öffnen. Kunstschaffende der Malerei, Grafik, Bildhauerei, Keramik, Collage, Fotografie, Installation, Gestaltung und Design faszinieren jedes Jahr tausende Besucher. In einer besonderen Atmosphäre kann man mit den Künstlern*innen ins Gespräch kommen oder Kunst ganz still für sich genießen.

weitere Details zur Veranstaltung


Der Bergring erwartet am 20.5. seine Gäste zur 98. Auflage des Rennens.Das Training beginnt bereits um 8 Uhr, die Eröffnung mit Vorstellung der Fahrer steht für 11 Uhr auf dem Programm. Eine Stunde später fällt wie gewohnt der Startschuss!

Gleich zu Beginn der Wettkämpfe treten die acht trainingschnellsten 500er-Fahrer einzeln zu einem Rundenrekordlauf an. Der Schnellste über die Distanz von 1877m erhält den Pokal der „Großen Acht“. Die Bestmarke steht seit Jahren bei über 121 km/h, gehalten vom unvergessenen Simon Wigg aus England. Schafft es jemand, diesen Rekord zu brechen?

Zeitplan

Samstag, 19. Mai 2018 - Bergring-Arena (Speedway)
17:00 Uhr: Rahmenprogramm 250ccm
19:00 Uhr: 16. Teterower Auerhahnpokal

Sonntag, 20. Mai 2018 - Bergring (Grasbahn)
08:00 Uhr: Training
11:00 Uhr: Eröffnung
12:00 Uhr: Start

weitere Details:
Teterower Bergring ruft zum 98. Rennen am Pfingstsonntag
Speedway-Auerhahnpokal zum 16. Mal am Samstagabend