-ganzjährig-

Im Orgelmuseum sind mehr als zehn Orgeln zu bewundern. Es gibt nur wenige Räume in der Welt, in denen so viele Orgeln gleichzeitig erklingen können. Anschaulich wird über die 700-jährige Geschichte des mecklenburgischen Orgelbaus informiert. Besucher können an einer Modellorgel selbst spielen.

Das Museum ist in der neugotischen Klosterkirche am Malchower See und im benachbarten Orgelhaus eingerichtet.

Öffnungszeiten:

April – September täglich 10-17 Uhr

Oktober täglich 10-16 Uhr

November – März Di-Fr 10-15 Uhr und Sa/So 11-15 Uhr

Orgelmatinee Juli bis September sonntags 11:30 Uhr. Orgelwissenschaftliche Bibliothek und Hymnologische Sammlung nach Anmeldung nutzbar.

Kontaktdaten

Mecklenburgisches Orgelmuseum
Kloster 26
17213 Malchow
Telefon +49 (0) 39932 12537
Fax +49 (0) 39932 12537

In der Umgebung